Können resiliente Organisationen die Sicherheit und Gesundheit ihrer Beschäftigten verbessern? Ist Resilienz ein Konzept, die pandemiebedingten Anforderungen der Arbeit besser zu bewältigen?

Der aktuell in „Gute Arbeit“ (Ausgabe 11, S. 24 ff) erschienene Beitrag von Gudrun Faller stellt den Ansatz der Resilienz aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis gegenüber.